Freie Netzausgleichung 2D Netz (Software)

Stephan, Dienstag, 12. Juli 2016, 12:37 (vor 406 Tagen) @ Micha

Hallo Micha,

ich habe doch nochmal ein kleines Anliegen an Dich. Ich habe nochmal ein 2D-Netz ausgeglichen, mein Kollege mit xdesy. Möchte den Umstieg auf Jag3d in unserem Büro:).
Ich habe mit Jag3D fast komplett identische Koordinaten für die Neupunkte erzielt wie die berechneten aus Xdesy.
Allerdings ist mir aufgefallen, dass wenn ich mit einer Winkelgenauigkeit von 2mgon rechne die Ergebnisse noch besser übereinstimmen wie mit 1.5mgon.
Das Instrument hat eine Winkelmessgenauigkeit von 1.5mgon und eine Streckengenauigkeit von 2mm.
Bei der Eingabe der Genauigkeit für Winkel und Strecke war ich nicht sicher welche Eingaben ich in den übrigen Feldern sigma b und sigma c eingeben muss. Sigma a wäre ja dann einmal 1.5mgon und einmal die 2mm.

Anbei die entsprechenden Deltas (Vergleich der Neupunktkoordintaten aus Xdesy mit Jag3D).

sigma = 1.5mgon sigma =2.0mgon
R [mm] H[mm] R[mm] H[mm]
100 0,7 0,5 0,3 0,2
101 0,4 -0,1 0,1 0,0
102 0,4 0,1 0,2 0,0
103 1,0 0,0 0,5 0,0
104 -0,6 0,1 -0,3 0,0
105 -1,4 -0,3 -0,7 -0,2
106 -0,2 0,2 -0,1 0,1
107 -0,1 0,3 0,0 0,2
108 0,2 0,3 0,0 0,1
109 0,1 0,1 0,0 0,1
110 0,0 0,1 -0,1 0,0
111 0,0 0,2 0,0 0,1
112 0,2 0,3 0,1 0,1
113 -0,5 -0,5 -0,2 -0,2
114 -0,6 -0,7 -0,3 -0,4
115 -1,4 -0,3 -0,7 -0,2
116 -0,2 -0,3 -0,1 -0,2

Okay, der Unterschied ist wirklich sehr marginal, aber dennoch wollte ich mich da bei Dir erkundigen.

Es klappt jetz immer besser mit Deinem Programm:-)!

Viele Grüße

Stephan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion