JAG3D unter Linux (Software)

Bernd, Sonntag, 26. Februar 2017, 21:21 (vor 59 Tagen)
bearbeitet von Micha, Montag, 27. Februar 2017, 07:19

Hallo Micha,

habe meinen Rechner auf Linux umgestellt (Ubuntu 16.04 LTS xenial). Wollte Jag3d weiter auf diesem Rechner nutzen und habe deshalb Java SE Runtime version 1.8.0_112 installiert. Anschliessend die aktuelle Version geladen und entpackt. Dann Rechte ueber chmod ugo+x /home/bernd/JAG3Dv3.5.20170208/JAG3D.jar geaendert. Kann das Programm auch ueber Konsole starten (java -jar /home/bernd/JAG3Dv3.5.20170208/JAG3D.jar).
Leider ist es mir nicht moeglich eine neue Datenbank anzulegen. Fehlermeldung:
"Fehler, die ausgewaehlte Datennank konnte nicht gelesen werden". Vermute ich habe eine wichtige Einstellung noch nicht vorgenommen. Leider hab ich keine Ahnung welche das ist.

Gruesse

Avatar

JAG3D unter Linux

Micha ⌂, Bad Vilbel, Montag, 27. Februar 2017, 07:21 (vor 59 Tagen) @ Bernd
bearbeitet von Micha, Montag, 27. Februar 2017, 17:48

Hallo Bernd,

"Fehler, die ausgewaehlte Datennank konnte nicht gelesen werden". Vermute ich habe eine wichtige Einstellung noch nicht vorgenommen. Leider hab ich keine Ahnung welche das ist.

Hast Du ausreichend Schreibrechte in dem Verzeichnis, in dem Du die Datenbank anlegen wolltest. Beim Erstellen eines Projektes werden die Dateien aus dem db-Ordner einfach an die gewünschte Stelle kopiert und umbenannt. Bekommst Du noch eine Fehlermeldung auf der Konsole?

Viele Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

Tags:
JAG3D, Linux, Ubuntu, Schreibrechte, Datenbank

Avatar

JAG3D unter Linux

Micha ⌂, Bad Vilbel, Montag, 27. Februar 2017, 17:48 (vor 58 Tagen) @ Bernd

Hallo,

ich habe Ubuntu in einer VM mal aufgesetzt und JAG3D gestartet. Ich konnte ein Projekt anlegen und Punkte einfügen, siehe Screenshot:

[image]

Viele Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

Tags:
JAG3D, Linux, Ubuntu

JAG3D unter Linux

Bernd, Montag, 27. Februar 2017, 21:11 (vor 58 Tagen) @ Micha

Hallo Micha,

beim Start der Version 2017 bekomme ich keine Fehlermeldungen auf der Konsole. Meine alte Version von 2013 kann ich ebenfalls starten. Nach dem Versuch eine Datenbank anzulegen kann ich dann aber auf der Konsole folgende Meldungen finden:


bernd@bernd-CF-18BEL01ME:~$ java -jar /home/bernd/JAG3Dv3.4.20130228/JAG3D.jar
java.sql.SQLSyntaxErrorException: user lacks privilege or object not found: GeneralSetting
at org.hsqldb.jdbc.Util.sqlException(Unknown Source)
at org.hsqldb.jdbc.Util.sqlException(Unknown Source)
at org.hsqldb.jdbc.JDBCPreparedStatement.<init>(Unknown Source)
at org.hsqldb.jdbc.JDBCConnection.prepareStatement(Unknown Source)
at com.derletztekick.tools.sql.DataBase.getPreparedStatement(DataBase.java:126)
at com.derletztekick.geodesy.jag3d.v3.gui.DataManager.checkDataBaseVersion(DataManager.java:4904)
at com.derletztekick.geodesy.jag3d.v3.gui.DataManager.initGUI(DataManager.java:1315)
at com.derletztekick.geodesy.jag3d.v3.gui.DataManager.reloadTree(DataManager.java:4188)
at com.derletztekick.geodesy.jag3d.v3.gui.DataManager.setHSQL(DataManager.java:4204)
at com.derletztekick.geodesy.jag3d.v3.gui.DataManager.copyDataBase(DataManager.java:226)
at com.derletztekick.geodesy.jag3d.v3.gui.MenuActionListener.actionPerformed(MenuActionListener.java:65)
at javax.swing.AbstractButton.fireActionPerformed(AbstractButton.java:2022)
at javax.swing.AbstractButton$Handler.actionPerformed(AbstractButton.java:2348)
at javax.swing.DefaultButtonModel.fireActionPerformed(DefaultButtonModel.java:402)
at javax.swing.DefaultButtonModel.setPressed(DefaultButtonModel.java:259)
at javax.swing.AbstractButton.doClick(AbstractButton.java:376)
at javax.swing.plaf.basic.BasicMenuItemUI.doClick(BasicMenuItemUI.java:833)
at javax.swing.plaf.basic.BasicMenuItemUI$Handler.mouseReleased(BasicMenuItemUI.java:877)
at java.awt.Component.processMouseEvent(Component.java:6533)
at javax.swing.JComponent.processMouseEvent(JComponent.java:3324)
at java.awt.Component.processEvent(Component.java:6298)
at java.awt.Container.processEvent(Container.java:2236)
at java.awt.Component.dispatchEventImpl(Component.java:4889)
at java.awt.Container.dispatchEventImpl(Container.java:2294)
at java.awt.Component.dispatchEvent(Component.java:4711)
at java.awt.LightweightDispatcher.retargetMouseEvent(Container.java:4888)
at java.awt.LightweightDispatcher.processMouseEvent(Container.java:4525)
at java.awt.LightweightDispatcher.dispatchEvent(Container.java:4466)
at java.awt.Container.dispatchEventImpl(Container.java:2280)
at java.awt.Window.dispatchEventImpl(Window.java:2746)
at java.awt.Component.dispatchEvent(Component.java:4711)
at java.awt.EventQueue.dispatchEventImpl(EventQueue.java:758)
at java.awt.EventQueue.access$500(EventQueue.java:97)
at java.awt.EventQueue$3.run(EventQueue.java:709)
at java.awt.EventQueue$3.run(EventQueue.java:703)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.security.ProtectionDomain$JavaSecurityAccessImpl.doIntersectionPrivilege(ProtectionDomain.java:80)
at java.security.ProtectionDomain$JavaSecurityAccessImpl.doIntersectionPrivilege(ProtectionDomain.java:90)
at java.awt.EventQueue$4.run(EventQueue.java:731)
at java.awt.EventQueue$4.run(EventQueue.java:729)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.security.ProtectionDomain$JavaSecurityAccessImpl.doIntersectionPrivilege(ProtectionDomain.java:80)
at java.awt.EventQueue.dispatchEvent(EventQueue.java:728)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpOneEventForFilters(EventDispatchThread.java:201)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForFilter(EventDispatchThread.java:116)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForHierarchy(EventDispatchThread.java:105)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(EventDispatchThread.java:101)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(EventDispatchThread.java:93)
at java.awt.EventDispatchThread.run(EventDispatchThread.java:82)
Caused by: org.hsqldb.HsqlException: user lacks privilege or object not found: GeneralSetting
at org.hsqldb.error.Error.error(Unknown Source)
at org.hsqldb.error.Error.error(Unknown Source)
at org.hsqldb.SchemaManager.getTable(Unknown Source)
at org.hsqldb.ParserDQL.readTableName(Unknown Source)
at org.hsqldb.ParserDQL.readRangeVariableForDataChange(Unknown Source)
at org.hsqldb.ParserDML.compileUpdateStatement(Unknown Source)
at org.hsqldb.ParserCommand.compilePart(Unknown Source)
at org.hsqldb.ParserCommand.compileStatement(Unknown Source)
at org.hsqldb.Session.compileStatement(Unknown Source)
at org.hsqldb.StatementManager.compile(Unknown Source)
at org.hsqldb.Session.execute(Unknown Source)
... 47 more


Fuer den Ordner in dem ich die Datenbank ablegen moechte habe ich Lese- und Schreibrechte. Das Programm legt hier auch 3 Dateien an *.script, *.proberties und *.log.

Avatar

JAG3D unter Linux

Micha ⌂, Bad Vilbel, Dienstag, 28. Februar 2017, 09:12 (vor 58 Tagen) @ Bernd

Hallo,

Befinden sich in Deinem db Verzeichnis die vier Dateien: data, properties, script und backup?

bernd@bernd-CF-18BEL01ME:~$ java -jar /home/bernd/JAG3Dv3.4.20130228/JAG3D.jar

Was passiert, wenn Du in das Verzeichnis vorher gewechselt bist?

cd /home/bernd/JAG3Dv3.4.20130228/
java -jar JAG3D.jar

Viele Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

JAG3D unter Linux

Bernd, Dienstag, 28. Februar 2017, 20:25 (vor 57 Tagen) @ Micha

Hallo Micha,

die Dateien sind vorhanden. Habe nun vor dem Start des Programms wie empfohlen das Verzeichnis ueber Konsole gewechselt (cd). Beide Versionen lassen sich so starten und die Anlage einer Datenbank funktioniert problemlos. Das war der entscheidende Hinweis. Werde nun mal ein paar Beispiele rechnen. Vielen Dank !!!

Avatar

JAG3D unter Linux

Micha ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 01. März 2017, 08:48 (vor 57 Tagen) @ Bernd

Hallo Bernd,

Das war der entscheidende Hinweis. Werde nun mal ein paar Beispiele rechnen. Vielen Dank !!!

Danke für die Rückmeldung. Ich muss mir das in Ruhe dann mal ansehen. Ubuntu macht hier etwas anders, als ich es erwarte. Normalerweise kann ich Verzeichnispfade relativ zum Applikationsverzeichnis angeben. Der db-Ordner ist ein Unterordner vom Applikationsverzeichnis, sodass ich eigentlich mit db/<file> auch auf die Daten zugreifen kann. Ubuntu definiert aber scheinbar das Verzeichnis als Applikationsverzeichnis, aus dem die Applikation gestartet wird. Wenn Du also eine Ebene über dem JAG3D-Verzeichnis bist und startest, stimmen die Pfade nicht mehr.

Konntest Du mit der alten 2013er Version denn JAG3D auch außerhalb des Applikationsverzeichnisses starten also ohne den Wechsel via cd?

Viele Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

JAG3D unter Linux

Bernd, Mittwoch, 01. März 2017, 20:42 (vor 56 Tagen) @ Micha

Hallo Micha,

konnte die 2013er Version auch ohne Verzeichniswechsel starten. Leider hat aber auch hier dann die Neuanlage einer Datenbank nicht funktioniert. Irgendwie werden die Dateien *.backup und *.data bei der Neuanlage nicht erstellt. Es war allerdings moeglich eine bestehende Datenbank (frueher unter Windows erstellt) zu laden und damit zu arbeiten.
Wenn der Start nach Verzeichniswechsel erfolgt funktioniert die Neuanlage von Datenbanken in beiden Versionen problemlos. Es werden dann alle 4 benoetigten Dateien angelegt.

Gruesse

Avatar

JAG3D unter Linux

Micha ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 02. März 2017, 14:39 (vor 55 Tagen) @ Bernd

Hallo Bernd,

konnte die 2013er Version auch ohne Verzeichniswechsel starten. Leider hat aber auch hier dann die Neuanlage einer Datenbank nicht funktioniert.

Okay, dann funktionierte das heute so gut wie damals ;-)

Wenn der Start nach Verzeichniswechsel erfolgt funktioniert die Neuanlage von Datenbanken in beiden Versionen problemlos. Es werden dann alle 4 benoetigten Dateien angelegt.

Das ist der Workaround. Ich setze es auf die ToDo-Liste, um es zukünftig mal zu beheben. Es ist etwas komplexer, weil es auch andere Sachen wie den Report usw. betrifft. Alle Ressourcen, die neben der JAR-Datei liegen, werden gegenwärtig so eingebunden, dass Du Dich auf der selben Ebene befinden musst. Bis ich das behoben habe, musst Du explizit ins Verzeichnis von JAG3D wechseln.

Viele Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

Avatar

JAG3D unter Linux - Neue Version verfügbar

Micha ⌂, Bad Vilbel, Samstag, 04. März 2017, 13:00 (vor 54 Tagen) @ Bernd
bearbeitet von Micha, Samstag, 04. März 2017, 16:32

Hallo Bernd,

[image] Ich habe mich ein wenig mehr belesen und habe eine Lösung gefunden, die scheinbar funktioniert. Zumindest konnte ich in meiner VM keine Probleme mehr feststellen.

Kannst Du die aktuelle Version von JAG3D mal bitte ausprobieren - Download - und Dich ggf. zurückmelden, wenn es Probleme gibt?

Viele Grüße und schönes Wochenende
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

Tags:
JAG3D, Linux, Ubuntu

JAG3D unter Linux - Neue Version verfügbar

Bernd, Donnerstag, 09. März 2017, 21:44 (vor 48 Tagen) @ Micha

Hallo Micha,

hat etwas laenger gedauert. Habe Deine neue Version getestet. Kann die .jar - Datei problemlos ueber Konsole starten und eine neue Datenbank anlegen. Beim Ansprechen des Shell-Skripts kommt allerdings eine Fehlermeldung. Kann aber auch an meinen lausigen Linux-Kenntnissen liegen.


bernd@bernd-CF-18BEL01ME:~$ /home/bernd/JAG3Dv3.5.20170304/JAG3D.sh
Error: Unable to access jarfile JAG3D.jar


Gruesse

Bernd

Avatar

JAG3D unter Linux - Neue Version verfügbar

Micha ⌂, Bad Vilbel, Freitag, 10. März 2017, 17:30 (vor 47 Tagen) @ Bernd

Hallo Bernd,

Kann die .jar - Datei problemlos ueber Konsole starten und eine neue Datenbank anlegen.

Auch dann, wenn Du die JAG3D.jar außerhalb des Verzeichnisses aufrufst?

Beim Ansprechen des Shell-Skripts kommt allerdings eine Fehlermeldung.

Ja, da müsstest Du den Pfad mit angeben/ändern, bspw.

java -jar -Xms200m -Xmx500m JAG3D/JAG3D.jar 12>/dev/null

wenn die Applikation im Unterverzeichnis JAG3D/ liegt.

Viele Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

JAG3D unter Linux - Neue Version verfügbar

Bernd, Sonntag, 19. März 2017, 18:46 (vor 38 Tagen) @ Micha

Hallo Micha,

kann JAG3D direkt ohne change directory-Befehl starten ueber:

bernd@bernd-CF-18BEL01ME:~$ java -jar /home/bernd/JAG3Dv3.5.20170304/JAG3D.jar

Gruesse

Bernd

Avatar

Super, Danke für die Rückmeldung

Micha ⌂, Bad Vilbel, Sonntag, 19. März 2017, 18:54 (vor 38 Tagen) @ Bernd

- kein Text -

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

RSS-Feed dieser Diskussion