Fragen zu CoordTrans (Software)

Ralf, Mittwoch, 08. November 2017, 11:20 (vor 16 Tagen)

Hallo,

ich bin bei der Suche nach einer neuen Software für Koordinatentransformation auf JAG3D gestoßen. Bei der Anwendung habe ich aber generelle Verständnis Probleme bzw. Fragen.

Bisher habe ich meine identischen Punkte z.B. im System (1) ETRS89 (GRS80) + ellip. Höhe und System (2) DHDN (Bessel1841) + Höhe üNN bekommen. Daraus jeweils die 3D-Kartesischen Koordinaten errechnet und dann die 7-Parameter nach dem Bursa-Wolf-Modell (X0[m], Y0[m], Z0[m], ex[‘‘], ey[‘‘], ez[‘‘], m[pps]) für die Transformation errechnet. Anschließende habe ich mit diesen Parametern die Neupunkte transformiert.

Ich habe nun versucht das gleiche mit CoordTrans durchzuführen.

Startsystem = System (1) in 3D-Kartesischen Koordinaten
Zielsystem = System (2) auch in 3D-Kartesischen Koordinaten

Frage I: Muss ich 3D-Koordinaten eingeben oder kann CoordTrans auch direkt die Ausgangskoordinaten z.B. geographische Koordinaten (Grad, Min, Sek oder Dezimal) verarbeiten?

Nach der Transformation bekomme ich eine Parameterdatei mit 22 Werten.

Frage II: Welche sind meine 7 Werte für eine 7-Parameter Transformation. Vermutlich ist Tx = X0, Ty =Y0, Tz =Y0 und Rx = ex, Ry = ey, Rz = eZ. Aber wo ist mein Maßstab m (in der Einheit pps?) und was für Einheiten haben TX,… und Rx,…? In der .par Datei sehe ich das leider nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion