Deformationsanalye nur durch beobachtete Längenänderungen (Software)

Florian, Mittwoch, 22. März 2017, 14:35 (vor 35 Tagen) @ Micha

Hallo Micha,

ich bin kein Geodät und daher mit einigen Begriffen nicht so vertraut.
Muss ich in meinem Fall die beobachteten Distanzen (bei 5 Stationen = 20 Beobachtung pro Epoche) der einzelnen Epochen als Horizoltalstrecken importieren und die 2. Epoche als Folgeepoche definieren? Zur Deformationsanalyse muss ich die 5 Vektoren für die 5 Stationen von einer Epoche zur nächsten importieren?

Müssen noch weitere Informationen über das Netz in JAG3D angegeben werden ?

Vielen Dank

Grüße

Florian


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion