Avatar

Frage zu Auswertung eines hybriden 1D, 2D und 3D-Netzes (Software)

Micha ⌂, Bad Vilbel, Donnerstag, 08. Dezember 2016, 20:26 (vor 368 Tagen) @ buesrak

Hallo Büsra,

Der Import und sonstiges ging ziemlich gut voran (meiner Meinung nach :-) ) bis ich die Berechnung durchführen wollte. Ich bekomme ständig die Fehlermeldung, dass die importierten Punkte 0 Beobachtungen haben und somit nicht bestimmt werden können.

Welche Daten bzw. Dateien hast Du alles importiert? Für jede importierte Datei wird Dir im Baummenü auf der linken Seite in JAG3D ein Eintrag erstellt. Du musst zwei Streckengruppen, eine GNSS-Gruppe, 23 Nivellementsgruppen und 204 Richtungssätze haben. Ist das bei Dir so?

Ferner müssen es fünf Punktgruppen sein, mit unterschiedlichen Dimensionen (1D, 2D und 3D-Punktgruppen).

Woran könnte das denn liegen, habe ich da einen Fehler bei dem Import gemacht?

Es gibt nur zwei Fälle: Wenn Du allen Beobachtungen importiert hast, dann fehlen Dir Punkte (in der richtigen Dimension). Wenn Du alle Punkte (in der richtigen Dimension) importiert hast, fehlen noch Beobachtungen.


Viele Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung

Tags:
Auswertung, JAG3D, Import, Beobachtungen, Punkte, Tutorial


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion