Polygonzug/Tachymeterzug (Software)

StephanH @, Donnerstag, 08. Dezember 2016, 08:28 (vor 107 Tagen)

Hallo Michael,

wir haben einen großen/langen Tachymeterzug (3D) gemessen. Import erfolgte über die Trimble-Schnittstelle (tolle Sache). Der Zug sollte ohne Zwang ausgegelichen werden. Daher haben wir alle Punkte einfach als Datumspunkte definiert (Standpunkte,Kleinpunkte und zusätzliche Verknüpfungspunkte). Würdest du das auch so machen? Oder müssen zwingend Neupunkte definiert werden?

Viele Grüße

Stephan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion