Avatar

Transformation - Gewichtung oder auslassen (Allgemeines)

Micha ⌂, Bad Vilbel, Mittwoch, 17. August 2016, 12:05 (vor 367 Tagen) @ dh

Hallo,

Kann man in Koordtrans Gewichte eingeben (z.b. den Umkehrwert der Varianz)?

Ja, kann man. CoordTrans unterstützt auch vollbesetzte (reguläre) Kovarianzmatrizen für Start- und Zielsystem. Wenn Du nur Standardunsicherheiten hast, dann kannst Du diese in der Punktdatei direkt nach den Koordinaten anfügen bspw:

P1 100.0 200.0 0.003 0.005

Hier hätte der Punkt P1 die Koordinaten 100 m und 200 m und eine Standardunsicherheit in x und y von 3 mm bzw. 5 mm.


Schöne Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion