Import - Trimble JobXML 2D (Software)

Stephan, Donnerstag, 21. Juli 2016, 09:59 (vor 338 Tagen)

Hallo Micha,

wie werden die Horizontalstrecken beim Import über die Trimble JobXML 2D Schnittstelle berechnet? Anmerkung: Tachymetrische Aufnahme erfolgt im GK-System.

Die berechneten Horizontalstrecken im Trimble Business Center sind ein wenig anders, als die die mir JAG3D nach dem Import bei den Horizontalstrecken anzeigt.
Trimble rechnet wohl einfach sin(Zenitdistanz) * Schrägstrecke.

S1 - > 1000 Zenitdistanz=104.2134gon Schrägstrecke=67.4627m

Trimble Business Center --> Horizontalstrecke=67.3150m

Jag3D --> Horizontalstrecke=67.3129m

Viele Grüße

Stephan


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion