Avatar

Standardabweichung (Allgemeines)

Micha ⌂, Bad Vilbel, Dienstag, 01. Dezember 2015, 11:39 (vor 741 Tagen) @ Geodäzia

Hi,

Deine erste Gleichung setzt voraus, dass Du den wahren Wert der Reihe kennst, während Deine zweite Gleichung diesen Wert schätzt bspw. durch den Mittelwert. Da Du beim Mitteln mindestens eine Beobachtung benötigst, reduzierst Du die Anzahl n um Eins.

Schöne Grüße
Micha

P.S. Solche Fragen sind uU besser im forum.diegeodaeten.de aufgehoben.

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion