Avatar

Standardabweichungen - "Äpfel" und "Birnen" math.vergleichen (Allgemeines)

Micha ⌂, Bad Vilbel, Dienstag, 04. März 2014, 20:21 (vor 1264 Tagen) @ Vallery

Hi,

Was wäre denn gleich genau bei Winkelmessungen und Steckenmessungen in einer Ausgleichungsrechnung und der Bestimmung von den Gewichten.

Hierzu müsstest Du Deine Winkel in etwas metrisches Überführen und daraus die Genauigkeit für diese Messelemente ableiten. Nehmen wir an, Du hat eine Streckenmessgenauigkeit von 1cm und willst etwas vergleichbares auch für die Winkel - warum auch immer. Dann könntest Du näherungsweise über die Bogenformel die Ablage ausrechnen, die 1cm am Zielpunkt entspricht und daraus die Genauigkeit des Winkels ableiten. Ich kann mir hierfür keine sinnvolle Anwendung vorstellen.

Wenn ich jetzt Ausreißer suche mit den Normierten Verbesserungen kann ich dann die für Richtungsabweichungen (milligon) und Streckenabweichungen (mm) gleichwertig anschauen und vergleichen. Da sind ja dann wieder die Äpfel und die Birnen. Oder schau ich da falsch hin?

Die normierten Größen haben keine Einheit mehr - Normierung eben. Insofern sind sie auch vergleichbar.

Noch eine Frage "Was sind den "Beitragsgrößte Verbesserungen"

Vermutlich die Verbesserung, die den größten absoluten Betrag hat. Du ignorierst somit das Vorzeichen. In einer Reihe mit v = [-5 7 2 -8 1 6] wäre die größte Verbesserung 7. Die größte absolute Verbesserung ist hingegen die 8.

Gibt s irgendwo was wo diese Proben der Ausgleichsrechnung beschrieben werden,m ich meine sinngemäß und nicht nur formelmäßig.

Was erwartest Du hier? Die Pythagorasprobe ist eine Probe, die ein bestimmtes Modell (hier z.B. das rechtwinklige Dreieck) prüft. Die Ausgleichungsprobe prüft ganz allgemein, ob es Anzeichen für Fehler bei der Berechnung gab.

Wenn Matrizen nicht so Dein Ding sind, dann schau bspw. bei Großmann rein. Es gabe ja auch eine Zeit vor den Matrizen. ;-)

Schöne Grüße
Micha

--
kostenlose Scripte und Software nicht nur für Geodäten || Portal für Geodäten mit angeschlossenem Forum-Vermessung


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion